Peer-Lerner Seminar für Mitgliedstaaten und Kommission für Demokratie, Jugend und Sport
Peer-Lerner Seminar für Mitgliedstaaten und Kommission für Demokratie, Jugend und Sport
30.05.2017 02:00
24; 23
​​​​​

BESCHREIBUNG

​​
Hintergrund
 
Diese Peer-Learning-Aktivität konzentriert sich auf innovative Jugendarbeitansätze als anerkannte und wertsteigernde Instrumente für sektorübergreifende Kooperation in der Unterstützung Jugendlicher beim Übergang in das Erwachsenensein und die Arbeitswelt. Diese Aktivität bringt politische Entscheidungsträger, Praktiker und betreffende Interessenvertreter zum Austausch von Ideen und Wissen für innovative Jugendarbeitansätze, Instrumente und Methoden zusammen. Außerdem informiert diese Aktivität über Ratsbeschlüsse zur Unterstützung des Übergangs Jugendlicher in das Erwachsenensein und die Arbeitswelt.  

Ziel

Die Aktivität wird die Anwendung, Anerkennung und Zulassung innovativer Jugendarbeitansätze als Mittel einer Vereinfachung des Übergangs Jugendlicher in das Erwachsenensein und die Arbeitswelt betrachten. Insbesondere konzentriert sich das Seminar darauf, wie Jugendarbeit jungen Menschen bei dem Erwerb persönlicher, sozialer und Arbeitsplatzfertigkeiten und Kompetenzen helfen kann in Bereichen der Bildung, Beschäftigung und Unternehmertum, basierend auf den täglichen Realitäten und Routinen der Arbeitswelt, ihrer Anforderungen, Belastungen, Disziplinen, Verantwortlichkeiten und Belohnungen.

TAGESORDNUNG

​Sprecher​

 

Documents

Multimedia

Relevante Dokumente

​​​​​​ ​​​​